Berufskraftfahrer im Güterverkehr

Ob als Fernfahrer, im Nahverkehr oder in der Ver- und Entsorgung
– ein Beruf mit Zukunft!

Bisher genügte der Erwerb der Fahrerlaubnis C/CE um den Beruf als LKW-Fahrer ausüben zu können. Dies hat sich durch einen EU Beschluss geändert. Alle Kraftfahrer die gewerblich LKW`s über 3,5 t lenken, müssen EU-Berufskraftfahrer sein. 
EU-Berufskraftfahrer wird man durch den Erwerb der Fahrerlaubnis und der beschleunigten Grundqualifikation

Wir bieten Ihnen eine  AUSBILDUNG zum / zur Kraftfahrer/in  LKW inkl. der Qualifikation zum EU-Berufskraftfahrer, nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG).
Wir können Ihnen nach erfolgreichem Abschluss sofort eine Dauerarbeitsplatz anbieten.

Alle Betriebe in die wir vermitteln sind unseren Ausbildern, Betriebsleitern, der Geschäftsführung und den Personalbetreuern seit teilweise über 20 Jahre persönlich bekannt.

Als Inhaber der Fahrerlaubnis C / CE) wird und bleibt man EU - Berufskraftfahrer
durch eine regelmäßige WEITERBILDUNG und Gesundheitsuntersuchung alle 5 Jahre.

Unsere Ausbildungen zum EU-Berufskraftfahrer LKW sind zertifizierte und anerkannte Bildungsmaßnahmen und werden bei entsprechenden Voraussetzungen durch die zuständige Arbeitsagentur, das Jobcenter über einen „Bildungsgutschein“ oder dem Berufsförderungsdienst der Bundeswehr finanziert!

Find us on Facebook

/* ]]> */