Berufssprachkurs B2 nach DeuFöV

Das Sprachniveau B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) bildet die zweite Stufe
der selbstständigen Sprachverwendung. In vielen Berufsfeldern und auch als 
Zugang zu qualifizierten
Aus- und Weiterbildungen werden Sprachkenntnisse auf B2 vorausgesetzt. 

Voraussetzung: Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 (Zertifikat)

Inhalt: Am Ende des Kurses können Sie:
  • die Hauptinhalte komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen sowie auch Fachdiskussionen verstehen
  • sich spontan und fließend verständigen, dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlern gut möglich ist
  • sich zu einem breiten Themenspektrum klar und detailliert ausdrücken, einen Standpunkt zu einer aktuellen Frage erläutern und die Vor – und Nachteile verschiedener Möglichkeiten angeben.
  • klare und detaillierte Texte zu persönlich interessanten Themen schreiben
Dauer: 400 Unterrichtsstunden / ca. 16 Wochen

Abschluss: telc Zertifikatsprüfung B2 Beruf

Termine/Zeiten:
>>> Termine Deutschkurse

Förderung: Berechtigung/Verpflichtung durch Arbeitsagenturen oder Jobcenter 
Berechtigung/Verpflichtung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Anmeldung und Beratung: Gullivers Kompetenz
Cicerostr. 16 a

10709 Berlin 
>>>Bürozeiten, Kontakt, Anfahrt


 

Zurück