Beschleunigte Grundqualifikation nach BKrFQG

Früher genügte der Erwerb der entsprechenden Fahrerlaubnis um den Beruf als LKW- oder Busfahrer ausüben zu können. Heute müssen alle Kraftfahrer, die gewerblich ein Fahrzeug über 3,5 t oder mit mehr als 8 Fahrgästen lenken zusätzlich eine entsprechende Qualifikation nachweisen.
Man erlangt den Nachweis durch die Teilnahme an dem Lehrgang zum Erwerb der beschleunigten Grundqualifikation mit anschließender IHK-Prüfung.

Kurs:

  • Beschleunigte Grundqualifikation
  • Erfahrene Dozenten vermitteln das nötige Wissen, aus den nach Anlage 1 der BKrFQV geforderten Kenntnisbereichen.
  • Unterricht (Theorie) Mo - Fr
  • Unterricht (Praxis) nach Absprache
  • Vorbereitung auf IHK- Prüfung
Dauer:
  • ca.5 Wochen
  • IHK-Prüfung einmal im Monat
Kursbeginn:
  • alle 5 Wochen
Anmeldung und Beratung:
Gullivers Kompetenz Zentrum
für berufliche Aus- und Weiterbildung OHG
Cicerostr. 16 a

10709 Berlin 
>>> Anmeldung, Kontakt, Anfahrt
Bei entsprechenden Voraussetzungen Förderung bis zu 100% möglich.