Information und Beratung

Jeden Mittwoch um 14:00 Uhr können Sie uns besuchen, um uns kennen zu lernen. Wir informieren Sie unverbindlich über unsere Angebote und Jobperspektiven.

Individuelle Einzelberatungen zu unseren Bildungsangebote bieten wir täglich an.
Um Wartezeiten zu vermeiden rufen Sie uns bitte an und vereinbaren Ihren persönlichen Termin!
Telefonische Terminvereinbarung unter 030 - 89 06 64 70

>>> Kontakt, Anfahrt

Bus fahren

Ob im Reiseverkehr oder im öffentlichen Personennahverkehr
- Busfahrer/in ist ein Beruf mit Zukunft!
Alle die gewerblich Busse lenken, müssen die Qualifizierung "EU-Berufskraftfahrer/in" erwerben. Sie erlangen diese Qualifikation durch den Erwerb der Fahrerlaubnis und der beschleunigten Grundqualifikation mit IHK-Prüfung. Wer den Busführerschein schon hat muss außerdem regelmäßig die gesetzlich geregelte Weiterbildung besuchen.

Wir bieten sowohl die AUSBILDUNG als auch die WEITERBILDUNG gemäß Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) an.

Beratung und Anmeldung:
Telefon: 030 - 89 06 64 70
E-Mail: Direktmail
besuchen sie uns auf Facebook 

weiterlesen.....

LKW fahren

Ob im Fernverkehr, im Nahverkehr oder in der Ver- und Entsorgung
– LKW-Fahrer/in ist ein Beruf mit Zukunft!
Der Erwerb der Fahrerlaubnis C/CE ist der erste Schritt um den Beruf ausüben zu können. Alle die gewerblich einen LKW über 3,5 t lenken, müssen  zusätzlich die Ausbildung zur beschleunigten Grundqualifikation mit IHK-Prüfung absolvieren.
Als Inhaber der Fahrerlaubnis C/CE wird und bleibt man EU - Berufskraftfahrer durch eine gesetzlich geregelte Weiterbildung und Gesundheitsuntersuchung alle 5 Jahre

Wir bieten Ihnen sowohl die AUSBILDUNG als auch die WEITERBILDUNG nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) an.

Beratung und Anmeldung:
Telefon: 030 - 89 06 64 70
E-Mail: Direktmail
besuchen sie uns auf Facebook 

weiterlesen.....

Citylogistiker*in mit Fahrerlaubnis B

Diese Qualifizierung eröffnet  Ihnen neue berufliche Perspektiven im Kurier-, Liefer- und Zustelldienst und bereitet Sie auf die gestiegenen Anforderungen in dieser Branche vor.

Beratung und Anmeldung:
Telefon: 030 - 89 06 64 70
E-Mail: Direktmail
besuchen sie uns auf Facebook 

weiterlesen.....

Rettungs- und Krankenwagen fahren

Rettungsdienst und Krankenbeförderung sucht Personal.
Wir bilden mobile Mitarbeiter/innen mit Fahrerlaubnis C1 aus.
Rettungssanitäter/in werden als qualifizierte Fachkräfte auf dem Rettungswagen oder als verantwortliche Fachkräfte bei der Krankenbeförderung eingesetzt.
Als Fachkraft für Behinderten-u.Krankenbeförderung erhalten Sie die Basisqualifizierung um als Fahrer/in auf einem Krankenwagen oder bei der Behindertenbeförderung eingesetzt zu werden.
Transportsanitäter/Rettungshelfer mit Fahrerlaubnis C1 und FzF kommen vor allem als Krankenwagenfahrer/in zum Einsatz.

Fehlende und für die Arbeit nötige Fahrerlaubnisse können erworben werden.

Beratung und Anmeldung:
Telefon: 030 - 89 06 64 70
E-Mail: Direktmail
besuchen sie uns auf Facebook 

weiterlesen.....

Aus-und Fortbildung Fahrlehrer*in

Die Ausbildung Fahrlehrer oder Fahrlehrerinnen für die Klasse DE garantiert eine sichere und gute Berufsperspektive.Wir können sofort nach erfolgreicher Ausbildung feste Dauerarbeitsplätze anbieten.

Die regelmäßige Fortbildung für Fahrlehrer und Fahrlehrerinnen ist nicht nur vorgeschrieben, sondern auch ein wichtiger Bestandteil des Berufes.

Beratung und Anmeldung:
Telefon: 030 - 89 06 64 70
E-Mail: Direktmail

weiterlesen.....

Weiterbildung gemäß Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG)

Für Berufskraftfahrer*Innen ist die Weiterbildung vorgeschrieben.

ALLE die mit Fahrzeugen der Fahrerlaubnisklassen C1, C1E, C ,CE, D1, D1E, D, DE gewerblich Güter transportieren
oder Personen befördern, müssen alle 5 Jahre die Teilnahme an einer Weiterbildung gem. § 5 BKrFQG nachweisen......

Diese Weiterbildung findet 2x pro Monat jeweils Dienstag bis Samstag in den ungeraden Kalenderwochen bei uns statt.

weitere Infos.....

Beratung und Anmeldung:
Telefon: 030 - 89 06 64 70
E-Mail:@gullivers

Termine&Anmeldung Online

Erste-Hilfe-Kurs

In diesem Tagesseminar werden die Maßnahmen zur Erstversorgung von Personen in einer Notfallsituation vermittelt und praktisch geübt. Obwohl es bei uns keine Pflicht zur Auffrischung des Erste-Hilfe-Kurses gibt, ist es ratsam, den Kurs zu von Zeit zu Zeit zu wiederholen, um die Kenntnisse wieder aufzufrischen...

Beratung und Anmeldung:
Telefon: 030 - 89 06 64 71
E-Mail: Direktmail
besuchen sie uns auf Facebook 

weiterlesen.....