Ausbildung: mobile/r Pflegeassistent/in

Pflegeassistent/in mit Fahrerlaubnis B

Dieser Kurs ist der Einstieg in den Pflegebereich und befähigt zum Einsatz in der häuslichen Krankenpflege.

Voraussetzungen:
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Persönliche Eignung
Ausbildung:
  • In Theorie und in fachpraktischen Übungen wird das nötige Wissen im Bereich Grundpflege von Menschen mit unterschiedlichen Einschränkungen und das Handeln in Notsituationen vermittelt.
  • Fachpraktische Unterweisung in Pflege–und Betreuungseinrichtungen
  • Theoretische und praktische Prüfung
  • Ausbildung zum Erwerb der Fahrerlaubnis B
  • Die Ausbildung endet mit der Ablegung aller nötigen Prüfungen.

Dauer:

15 Wochen (Kursbeginn alle 10 Wochen! )

Maßnahmenummer: 955-352-2014

Die Veranstaltung ist in drei thematische Blöcke aufgeteilt, sodass lernen besonders leicht fällt !!
Es fallen keine Extrakosten an. 

Diese Ausbildung wird in Kooperation mit der medakademie Berlin in Berlin-Wilmersdorf und Brandenburg OT Plaue durchgeführt!

Arbeitsplätze /Chancen am Arbeitsmarkt:
Auf Grund der Bevölkerungsentwicklung werden im Bereich der mobilen Pflege in den nächsten Jahren tausende von Arbeitsplätzen zu besetzten sein. Es wird neben der nötigen Qualifikationen im Bereich der Pflege (mindestens Pflegebasiskurs) eine hohe Mobilität (PKW-Führerschein) gefordert. Bitte beachten Sie, dass im Pflegebereich oftmals im  Schichtsystem gearbeitet wird und  Nacht- und Wochenenddienste  geleistet werden müssen.

Diese Ausbildung ist auch mit einem vorgeschalteten, modularen Deutschkurs möglich.
mehr Infos hier

 

Ihre Fragen beantworten wir gerne auf unseren Infoveranstaltungen. Die nächsten Kurstermine erfahren Sie HIER oder telefonisch unter 030 - 89 06 64 71.

Übernahme der Ausbildungskosten durch zuständige Arbeitsagentur oder das Jobcenter möglich!

PDF Pflegeausbildung in Berlin

PDF Pflegeausbildung in Brandenburg

/* ]]> */